Richter hat bei seine Vorlagen immer wieder verschiedene Uhren abgebildet. Einige davon sind nachgezeichnet worden.
Neben drei Zeigern, die bei Richter verwendet werden sind weitere 5 Zeiger hinzu gekommen.
Zeiger und Uhren können beliebig miteinander kombiniert werden. Für jede Kombination kann eine andere Uhrzeit gewählt werden.

Die Uhren werden auf DIN A4 Klebebögen gedruckt. Das Aufkleben der Uhren auf die Holzscheiben gelingt gut, wenn die Zifferblätter der Uhren grob ausgeschnitten werden, dann die Etiketten mit der bedruckten Seite gegen eine Fensterscheibe gehalten werden und die Holzscheibe dann mittig aufgedrückt wird. Der überstehende Rand sollte dann mit feinem Schleifpapier im 45°-Winkel an der Holzkante abgeschliffen werden.

pla_1_a750uhren_1_2_12_05